Konzeptarbeit “MOLOCH”

9,99 

“MOLOCH 2016-2017

alle Texte der Konzeptarbeit sowie alle Bilder (s/w) vollseitig

Hardcover, Format 21,5 x 21,5 cm, 60 Seiten, 170gr Naturpapier matt, Fadenheftung, gedruckt in Deutschland, in Folie verschweißt oder signiert

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

[„Das ist wirklich ein gewaltiges, beeindruckendes und mutiges Denk-Werk. Kritik, nicht um der Kritik willen; sondern spürbar von dem Willen getragen, den Finger auf die brennenden Wunden zu legen. Und das von ossada beschriebene Bewusst-Sein, Eins – und damit Teil – zu sein, das Freundlichkeit in großen Maßstab induzieren könnte – erscheint mir der einzig gangbare Ausweg.“ …] Dr. phil. Sylvia Eggert (Leisniger Schriftstellerin)

Es ist eine vielseitige und umfassende Analyse unserer “(ver-)brennenden” Zeit mittels Text und Bild. Sie dekliniert im Buch den MOLOCH-Symbolismus durch ein lineares Weltbild und dessen Auswirkungen auf 15 Lebensbereiche. So trägt der Umschlag auch die Kurzbeschreibung: Kunstbuch, Zeitanalyse, Systemkritik, Satireblick, buddhistische Philosophie, ein typischer ossada! ich hoffe es macht so neugierig auf die 19 Kapitel dieses Buches.

Zusätzliche Information

Zuordnung

,

Jahre