“Vorurteile” Graffiti-Workshop

Graffiti-Workshop für 16 junge Teilnehmer_innen mit individuellen Bildern zum Thema “Vorurteile” auf Leinwänden 70x100cm (In alle Bilder sind einzelne Buchstaben unterschiedlich eingearbeitet, um in einer gemeinsamen Wander-Ausstellung das Wort “Schubladendenken” darzustellen.)

Das Projekt hat “Jugend für Morgen” aus Döbeln gemeinsam mit dem Verein Freiberger Agenda 21 e.V. ins Leben gerufen.

Artikelnummer: 792 Kategorie:

Zusätzliche Information

Jahre

Zuordnung

,